Partner-Links


Hier finden Sie Links zu Internetseiten unserer Partner

 

TORRE - Unser Partner in Sachen Gesundheitsprävention. Hier erfahren Sie noch ausführlicher, welche Ziele mit dieser Partnerschaft verbunden sind:

www.natuerlich-netzwerk.de

 

Schätzungsweise jede zweite Erkrankung ist auf Umwelteinflüsse zurückzuführen - mit uns als Umweltapotheke haben Sie die Möglichkeit etwaige Ursachen z.B. durch Raumluftuntersuchungen abzuklären! Hier erfahren Sie mehr:

www.umwelt-apotheker.de

 

Sich wohlfühlen im Urlaub. Reisen genießen. Mit uns als zertifizierter Travel-Med-Apotheke kein Problem! Weitere Infos hier:

www.travelmed.de

 

Hier stellt sich das Gesundheitszentrum-Kutenhausen vor!

www.gz-kutenhausen.de

 

Detlef Blöbaum, Baubiologische Gesundheitsberatung

Die Baubilogische Gesundheitsberatung bietet unter anderem folgende Leistungen:

  • Schlafplatzuntersuchung
  • Haus- und Wohnraumuntersuchung
  • Arbeitsplatzuntersuchung
  • Bauplatzuntersuchung
  • Baustoffbewertung

www.bloebaum-baubiologie.de

 

Weleda - Im Einklang mit Mensch und Natur. Körperpflege und Arzneimittel.

www.weleda.de

 

cdVet - Naturprodukte GmbH. Natürliche Pflege- und Futtermittel für Tiere.

www.cdvet.eu
    

 

Natur und Medizin e.V. ist die Fördergemeinschaft der Karl und Veronica Carstens-Stiftung. Ihr Ziel ist es, Schulmedizin, Naturheilklunde und Homöopathie partnerschaftlich miteinander zu verbinden und Patienten über die Möglichkeiten der Komplementärmedizin aufzuklären.

www.naturundmedizin.de

 

Gemeinsam für die Integrative Medizin: Das Bündnis

Die Bürgerkampange weil's hilft! wird von den Gesundheits- und Partnerorganisationen GESUNDHEIT AKTIV, KNEIPP-BUND und NATUR UND MEDIZIN getragen. Wir wollen zeigen, welche Chancen die integrative Medizin für Patientinnen und Patienten bietet und was sich politisch ändern muss, damit sich alle hilfsbedürftigen Menschen diese Medizin leisten können. Bitte unterstützen Sie die Ziele des Bündnisses mit Ihrer Teilnahme und klicken Sie dazu hier.

www.weils-hilft.de

    

Verbesserung der Gesundheitsversorgung

Ziel unserer Aktivitäten ist die langfristige Verbesserung der Gesundheitsversorgung in unseren Projektländern. Die Schwerpunkte unserer Arbeit:

Humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit
Wir stellen hochwertige pharmazeutische Versorgung in der Nothilfe und Entwicklungs-zusammenarbeit sicher. Dabei orientieren wir uns immer am konkreten Bedarf vor Ort und arbeiten eng mit lokalen Projektpartnern zusammen.

Arzneimittel
Wir unterstützen mit Arzneimitteln geprüfter Qualität entsprechend den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation zu essenziellen Arzneimitteln (‚Essential Drug List‘).

Schulungen (Aus- und Weiterbildung)
In den Projektländern fördern wir die Ausbildung pharmazeutischen Personals und organisieren Schulungen, beispielsweise zu Hygiene oder zur Organisation eines Medikamentenlagers.

In Deutschland führen wir regelmäßige Schulungen für interessierte Mitglieder durch, in denen potenzielle Einsatzkräfte in die Grundlagen der humanitären Arbeit für Pharmazeuten eingeführt werden. Außerdem führen wir pharmazeutische Schulungen für Partnerorganisationen durch.

Aufklärung
Wir engagieren uns gegen Arzneimittelfälschungen (z. B. im Projekt IMPACT der WHO)  und  informieren über eine gute Arzneimittelspendenpraxis.

www.apotheker-ohne-grenzen.de

News

Keine Kuhmilch nach der Geburt
Keine Kuhmilch nach der Geburt

Risiko Nahrungsmittelallergie

Wer seinem Baby in den ersten Lebenstagen Kuhmilch zufüttert, riskiert vielleicht, dass das Kind eine Nahrungsmittelallergie entwickelt. Das gilt vor allem für Neugeborene aus Allergie-belasteten Familien, wie japanische Forscher kürzlich herausgefunden haben.   mehr

Nächtliches Asthma: Was tun?
Nächtliches Asthma: Was tun?

Hustenanfälle im Schlaf lindern

Nächtliche Hustenanfälle sind für Asthma-Patienten besonders belastend. Lässt sich der potenzielle Auslöser herausfinden, können die Beschwerden aber gelindert werden.   mehr

Atropin bei Kurzsichtigkeit?
Atropin bei Kurzsichtigkeit?

Neue Therapien sparen Dioptrien

Immerhin 30 % der deutschen Bevölkerung leidet inzwischen unter Kurzsichtigkeit (Myopie). Diese beginnt meist in der Kindheit, verschlechtert sich aber bis zum Erwachsenenalter immer weiter. Neue Therapieansätze versprechen nun, das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit zu stoppen.   mehr

Die Angst als ständiger Begleiter
Die Angst als ständiger Begleiter

Angststörungen mutig überwinden

Studien zufolge liegt das Risiko, im Laufe des Lebens an einer Angststörung zu erkranken, bei 14 bis 29 Prozent – damit sind Angststörungen vor Depressionen die häufigste psychische Erkrankung. Doch wie lässt sich die Angst überwinden?   mehr

Hilfe bei nächtlichen Wadenkrämpfen
Hilfe bei nächtlichen Wadenkrämpfen

Von Dehngymnastik bis Medikamente

Sie kommen ohne jede Vorwarnung und schmerzen höllisch: nächtliche Wadenkrämpfe. Treten Sie häufig auf, beeinflussen sie zudem erheblich die Schlaf- und Lebensqualität. Doch was lässt sich dagegen tun?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im November

Gute Tipps für guten Schlaf

Gute Tipps für guten Schlaf

Volkskrankheit Schlafstörung

Für viele Deutsche ist die Nacht ein Alptraum: Sie schlafen nicht ein oder wachen immer wieder auf, ... Zum Ratgeber
Kürzel's Neue Apotheke
Inhaber Hans Jürgen Kürzel
Telefon 0571/64 87 50
Fax 0571/64 87 51
E-Mail kuerzels-neue@gmx.de